Satzung
Was die GQMG macht
GQMG-Tagung
GQMG-Summercamp
Zeitschrift "ZEFQ"
Jobbörse
Seminare
Linksammlung
Geschäftsstelle
Impressum
Datenschutzerklärung

Hintergrund
Eine auf die Bedürfnisse der Patienten ausgerichtete Behandlungsqualität bedarf, neben einer evidenzbasierten Behandlung, einer verständlichen und strukturierten Kommunikation sowie der Abstimmung von Patientenerwartungen und -bedürfnissen auf die therapeutisch sinnvollen Möglichkeiten. Dies erfordert neben der fachlichen Kompetenz eine hohe Sozialkompetenz aller beteiligten Fachkräfte.
Insbesondere gilt dies für das Visitengespräch während des Klinikaufenthaltes. Hier entwickelt und festigt sich das Vertrauen zum behandelnden Arzt nur dann, wenn Ängste und Fragen kommuniziert und Patienten das Gefühl von Respekt und individueller Betreuung vermittelt werden.
Das Gelingen der Visite im Routinealltag des Krankenhauses ist davon abhängig, wie organisatorische Absprachen zwischen Ärzten und Pflegenden getroffen werden, wie gut Behandlungs- und Pflegepläne aufeinander abgestimmt sind und wie die Zusammenarbeit mit dem Patienten gestaltet wird. Die Ergebnisse verschiedener Befragungen belegen, dass die Patienten mit der gängigen Informations- und Kommunikationspraxis unzufrieden sind. Ärzte und Pflegende bemängeln die Zusammenarbeit. Dies führt zur Konzeption eines neuen ‚Visitenstandards’ im Universitätsspital Basel (Weber et al 2010).

Hier finden Sie mehr zum Verlauf des Workshops [mehr]

Die GQMG führt mindestens einmal im Jahr themenzentrierte Seminare durch, die unter dem Titel " GQMG kompakt " stehen. In diesen Seminaren werden aktuelle Themen des Qualitätsmanagements von Experten kurz und prägnant dargestellt und für die Diskussion aufbereitet.

Die GQMG kompakt -Seminare haben das Ziel, den GQMG Mitgliedern, aber auch anderen im QM Tätigen und Interessierten, die bereits Vorkenntnisse besitzen und eine inhaltliche Vertiefung anstreben, die Möglichkeit zu bieten,

  • weitere Informationen aus erster Hand zu erhalten,
  • sich in spezielle Themen zusätzlich einzuarbeiten,
  • die angebotenen Themen in der Diskussion kritisch zu hinterfragen,
  • und innerhalb der GQMG weitere Möglichkeiten der Beschäftigung mit dem Thema aufzubauen.

Die GQMG kompakt -Seminare ergänzen insofern das Angebot von Jahrestagung und Mitgliederversammlung um eine weitere Ebene des Informationsaustausches und der Diskussion innerhalb der Gesellschaft. Ziel ist es, gesichertes Wissen und bewährte Konzepte im Bereich des Qualitätsmanagements in der Gesundheitsversorgung weiter zu verbreiten.

Die GQMG kompakt -Seminare dauern einen halben Tag und bieten durch eine Teilnehmerbegrenzung einen intensiven Lerncharakter.


Rahmenkonzept GQMGkompakt